netzwerk für vielfältige identitätsformen

2. planungstreffen für den csd weimar 2018 am 15. februar

auch in diesem jahr möchte das organisationsteam des christopher street day weimar gemeinsam mit allen interessierten menschen ideen und überlegungen für einen csd sammeln, um auch 2018 wieder zusammen für die rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, intergeschlechtlichen … menschen einzutreten. schon im januar sind die vorbereitungen gestartet und nun soll es weitergehen.

das nächste offene organisationstreffen findet statt
am donnerstag, den 15. februar,
um 18:15 uhr.
ort: in der bibliothek des frauenzentrums weimar e.v. (1. og)
(johanna-schopenhauer-straße 21, weimar)

alle interessierten menschen sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen, kontakte zu knüpfen, eigene ideen einzubringen und so den csd weimar mit zu gestalten.
kommt vorbei und bringt eure freund*innen mit!

weitere informationen zur veranstaltung erhaltet ihr auf der facebook-seite.

wenn ihr auf dem laufenden bleiben möchtet, könnt ihr den newsletter abbonieren.

Advertisements

regelmäßige termine im februar

auch im februar ist wieder einiges los, in der queeren szene thüringens. alle regelmäßigen termine findet ihr hier:


queer lounge jena
die queerlounge ist nach der winterpause nun wieder für euch da. jeden dienstag freut sich das team der queer lounge jena e.v. wieder darauf, mit euch einen schönen lounge-abend im lesbisch-schwulen jugendcafé zu verbringen – in geselliger runde, bei getränken und netten gesprächen. schaut vorbei, wenn ihr mögt, und bringt eure freund*innen mit!
jeweils am dienstag, den 06., 13., 20. und 27. februar,
zeit: 20:00 – 00:00 uhr
ort: turm am kassablanca
(felsenkellerstraße 13a, jena)
weitere infos findet ihr auf der website.


volleyballtraining des sc paradiesvögel e.v.
ebenfalls dienstags könnt ihr bei interesse am wöchentlichen volleyballtraining des sc paradiesvögel in jena teilnehmen – ob anfänger*in oder profi, alle sportbegeisterten menschen sind herzlich willkommen.
jeweils am dienstag, den 06., 13., 20. und 27. februar,
zeit: 20:00 – 22:00 uhr
ort: turnhalle der karl-volkmar-stoy-schule
(paradiesstraße 5, jena)
alles weitere findet ihr hier.


laufgruppe des sc paradiesvögel e.v.
jeden mittwoch können sich alle interessierten menschen zum gemeinsamen lauftraining mit der laufgruppe des sc paradiesvögel in jena treffen.
nach absprache jeweils am mittwoch, den 07., 14., 21. und 28. februar,
zeit: ab 19:00 uhr
ort: stadion
(roland-ducke-weg, jena)
weitere informationen bekommt ihr hier.


monatliches „schwuppengrillen“ in ilmenau
jeden monat trifft sich in ilmenau eine gruppe homo-, bi- und heterosexueller menschen zum kennenlernen, austauschen und spaß haben. gegessen wird, was mitgebracht wird (jede*r steuert einfach eine kleinigkeit bei). tee, kaffee, softdrinks, bier und wein können vor ort erworben oder mitgebracht werden.
die nächsten beiden treffen finden am donnerstag, den 01. februar, und am dienstag, den 27. februar, jeweils um 19:00 uhr statt. für weitere infos schreibt eine mail an interesse@schwuppengrillen.de.
nähere informationen findet ihr hier und auf der facebook-seite.

 

les-bi-queer-schwuler stammtisch in nordhausen am 27. januar

am samstag, den 27. januar, um 19:00 uhr trifft sich der les-bi-queer-schwule stammtisch in nordhausen.

ort: felix
(barfüßerstraße 12, nordhausen)

schaut vorbei und bringt eure freund*innen mit!

weitere infos zur veranstaltung findet ihr hier.

queer cinema in erfurt am 18. januar

die vierte und – vorerst – letzte queer cinema-veranstaltung in diesem semester steht vor der tür! zum abschluss zeigt das queerfurt-team euch nun „tangerine l.a.“ im englischen original mit untertiteln.

„28 tage war sin-dee im knast, weil sie die drogen ihres freundes und zuhälters chester versteckt hatte. jetzt, am frühen nachmittag des heiligabend, ist sie wieder draußen, wieder in l.a., wieder auf der kreuzung santa monica boulevard und highland avenue, wo sie und die anderen transfrauen der sexarbeit nachgehen. chester hat sie nicht vom gefängnis abholt. ihre letzten zwei dollar gingen für den bus in die stadt und einen weihnachtsdonut drauf, den sie sich mit ihrer besten freundin alexandra teilt. von ihr erfährt sie jetzt, dass chester was mit einer anderen hatte. viel schlimmer: mit einer weißen cis-frau.
sie wird diese „real bitch“ finden, von der sie nur weiß, dass ihr vorname mit „d“ anfängt, sie wird sie an den haaren zu chester schleppen und ihn zur rede stellen.“

 

der film wird gezeigt:
am donnerstag, den 18. januar,
um 20:00 uhr
ort: café duckdich
(allerheiligenstraße 20-21, erfurt)

der eintritt ist frei.

nähere infos zur veranstaltung gibt es hier.

 

1. planungstreffen für den csd weimar 2018 am 16. januar

es ist wieder soweit: auch in diesem jahr möchte das organisationsteam des christopher street day weimar gemeinsam mit allen interessierten menschen ideen und überlegungen für einen csd sammeln, um auch 2018 wieder zusammen für die rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, intergeschlechtlichen … menschen einzutreten. und schon im januar sollen die planungen starten!

das erste offene organisationstreffen findet statt
am dienstag, den 16. januar,
um 18:15 uhr.
ort: in den räumen der aids-hilfe weimar & ostthüringen e.v.
(erfurter straße 17, weimar)

alle interessierten menschen sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen, kontakte zu knüpfen, eigene ideen einzubringen und so den csd weimar mit zu gestalten.
kommt vorbei und bringt eure freund*innen mit!

weitere informationen zur veranstaltung erhaltet ihr auf der facebook-seite.

wenn ihr auf dem laufenden bleiben möchtet, könnt ihr den newsletter abbonieren.

regelmäßige termine im januar

auch im januar ist wieder einiges los, in der queeren szene thüringens. alle regelmäßigen termine findet ihr hier:


queer lounge jena
die queerlounge geht vorerst in die winterpause und ist ab ende januar wieder für euch da. am letzten dienstag freut sich das team der queer lounge jena e.v. wieder darauf, mit euch einen schönen lounge-abend im lesbisch-schwulen jugendcafé zu verbringen – in geselliger runde, bei getränken und netten gesprächen. schaut vorbei, wenn ihr mögt, und bringt eure freund*innen mit!
am dienstag, den 30. januar
zeit: 20:00 – 00:00 uhr
ort: turm am kassablanca
(felsenkellerstraße 13a, jena)
weitere infos findet ihr auf der website.


volleyballtraining des sc paradiesvögel e.v.
ebenfalls dienstags könnt ihr bei interesse am wöchentlichen volleyballtraining des sc paradiesvögel in jena teilnehmen – ob anfänger*in oder profi, alle sportbegeisterten menschen sind herzlich willkommen.
jeweils am dienstag, den 09., 16., 23. und 30. januar,
zeit: 20:00 – 22:00 uhr
ort: turnhalle der karl-volkmar-stoy-schule
(paradiesstraße 5, jena)
alles weitere findet ihr hier.


laufgruppe des sc paradiesvögel e.v.
jeden mittwoch können sich alle interessierten menschen zum gemeinsamen lauftraining mit der laufgruppe des sc paradiesvögel in jena treffen.
nach absprache jeweils am mittwoch, den 10., 17., 24. und 31. januar,
zeit: ab 19:00 uhr
ort: stadion
(roland-ducke-weg, jena)
weitere informationen bekommt ihr hier.


 

 

forschungsprojekt über lesben in ost- und west-deutschland vor 1990

eine masterstudentin der hebräischen universität jerusalem sucht für ihre forschungsarbeit zu persönlichen erfahrungen von lesben in der ddr und in westdeutschland bis zur wiedervereinigung 1989/90 interviewpartner*innen.

inhaltlich beschäftigen sich die interviews vor allem mit fragen nach persönlichen erfahrungen, individuell und im kontext von familie, beziehung, arbeit und im sozialen leben, aber auch mit allgemeineren dingen, wie dem nachtleben, politischen aktivitäten, behördenumgang und gesellschaftlichen reaktionen. ebenfalls von interesse sind verbindungen zur lgbt-gemeinschaft sowie alles, worüber die interviewpartner*innen von sich aus sprechen möchten.

die interviews sind anonym, namen werden in der forschungsarbeit nicht veröffentlicht.

da die wissenschaftlerin selbst kein deutsch spricht, wäre eine gesprächsführung auf englisch oder aber mithilfe einer simultanübersetzerin möglich.

bei fragen und interesse meldet euch gerne, wir können den kontakt herstellen. einfach eine mail an diversity_weimar@gmx.de.

queer cinema in erfurt am 14. dezember

es geht auf weihnachten zu und im rahmen der queer cinema reihe des teams von queerfurt, in kooperation mit dem kulturzentrum engelsburg, könnt ihr im dezember die komödie „frühstück mit scot“ sehen:

„was tun, wenn unerwartet ein waisenjunge vor der tür eines perfekt angepassten schwulenpaares steht und dessen leben völlig auf den kopf stellt? ex-hockeyspieler und sportmoderator ed und sein partner sam, ein erfolgreicher unternehmensanwalt, leben seit vier jahren zusammen und legen wert darauf, beruf und privatleben strikt getrennt zu halten. ein kind war definitiv nie geplant. schon gar nicht eines wie der 11-jährige scot, um den sich ed nach dem tod von dessen mutter vorläufig kümmern soll. der junge hat nämlich eine singende haarbürste, einen rosa gürtel und söckchen mit spitzensaum im gepäck und steht auf musicals! die bemühungen der unfreiwilligen väter, scot seine parfümierten handcremes und pastellfarbenen schals auszureden und stattdessen seine begeisterung für eishockey zu wecken, entpuppen sich schnell als versuch, das eigene unwohlsein angesichts „zu schriller“ selbstdarstellung zu verdrängen. wer ist hier ehrlicher mit sich selbst – der kleine scot, der sich seines andersseins keineswegs schämt oder zwei erwachsene schwule männer, die sich nur hinter der fassade eines konservativen männerbildes sicher fühlen?“

der film wird gezeigt:
am donnerstag, den 14. dezember,
um 20:00 uhr
ort: café duckdich
(allerheiligenstraße 20-21, erfurt)

der eintritt ist frei.

nähere infos zur veranstaltung gibt es hier.

regelmäßige termine im dezember

auch im dezember ist wieder einiges los, in der queeren szene thüringens. alle regelmäßigen termine findet ihr hier:


queer lounge jena
jeden dienstag freut sich das team der queer lounge jena e.v. darauf, mit euch einen schönen lounge-abend im lesbisch-schwulen jugendcafé zu verbringen – in geselliger runde, bei getränken und netten gesprächen. schaut vorbei, wenn ihr mögt, und bringt eure freund*innen mit!
jeweils am dienstag, den 05., 12. und 19. dezember
zeit: 20:00 – 00:00 uhr
ort: turm am kassablanca
(felsenkellerstraße 13a, jena)
weitere infos findet ihr auf der website.


volleyballtraining des sc paradiesvögel e.v.
ebenfalls dienstags könnt ihr bei interesse am wöchentlichen volleyballtraining des sc paradiesvögel in jena teilnehmen – ob anfänger*in oder profi, alle sportbegeisterten menschen sind herzlich willkommen.
jeweils am dienstag, den 12. und 19. dezember
zeit: 20:00 – 22:00 uhr
ort: turnhalle der karl-volkmar-stoy-schule
(paradiesstraße 5, jena)
alles weitere findet ihr hier.


laufgruppe des sc paradiesvögel e.v.
jeden mittwoch können sich alle interessierten menschen zum gemeinsamen lauftraining mit der laufgruppe des sc paradiesvögel in jena treffen.
jeweils am mittwoch, den 06., 13. und 20. dezember
zeit: ab 19:00 uhr
ort: stadion
(roland-ducke-weg, jena)
weitere informationen bekommt ihr hier.


monatliches schwuppengrillen in ilmenau
jeden monat trifft sich in ilmenau eine gruppe homo-, bi- und heterosexueller menschen zum kennenlernen, austauschen und spaß haben. gegessen wird, was mitgebracht wird (jede*r steuert einfach eine kleinigkeit bei). tee, kaffee, softdrinks, bier und wein können vor ort erworben oder mitgebracht werden.
das nächste treffen findet am mittwoch, den 20. dezember, um 19:00 uhr. zur weihnachtsfeier wird der grill diesmal nicht angeheizt, stattdessen wird es einen großen topf klöße sowie zwei verschiedene beilagen geben. ihr seid außerdem eingeladen, eine kleine spende oder aber einen kleinen nachtisch oder etwas für die spätere gemütliche runde mitzubringen. wer zudem am schrottwichteln teilnehmen möchte, kann gerne etwas hierfür mitbringen – was allerdings kein muss ist.
für weitere infos schreibt eine mail an interesse@schwuppengrillen.de. nähere informationen findet ihr hier.

radio queerfunk am 28. november

auch in diesem monat wieder da: radio queerfunk

… wie immer mit zwei stunden voller musik, informationen, veranstaltungstipps und vielem mehr!

du willst dich einbringen? wünsche, beschwerden, anregungen, mitmach-gesuche werden wieder gern gesehen und bearbeitet…

dein kontakt zum queerfunk-team ist wie immer entweder via mail, telefon oder gerne persönlichem studiobesuch möglich.

also: am dienstag abend heißt es wieder einschalten!!!

wann: am dienstag, den 28. november, von 18:00 bis 20:00 uhr
kabel: 107,9 mhz im jenaer kabelnetz; 103,4 mhz on air
internet: www.radio-okj.de; http://www.radio-queerfunk.com

kontakt:
feedback@radio-queerfunk.de
musikwunsch@radio-queerfunk.de
telefon in jena 03641 / 52222

weitere informationen zur sendung gibt es auf der facebook-seite.

Beitragsnavigation

%d Bloggern gefällt das: