netzwerk für vielfältige identitätsformen

medizinische rundreise: „länger leben und älter werden mit hiv“ am 02. dezember in weimar

dank der fortschritte in medizin und therapie leben menschen mit hiv heute deutlich länger. was bedeutet dieses längere leben mit hiv aus medizinischer sicht? welche folgen ergeben sich auf längere sicht aufgrund der hiv-infektion, der therapie und welche aufgrund des allgemeinen älterwerdens? wie kann durch verhaltensweisen der prozess des älterwerdens positiv unterstützt werden?

diese und weitere fragen werden bei der medizinischen rundreise, zu welcher die aidshilfe weimar & ostthüringen e.v. am samstag, den 02. dezember, einlädt, besprochen.

zeit: 10:00 bis 17:00 uhr
ort: aidshilfe weimar & ostthüringen e.v.
(erfurter straße 17, weimar)

eine seminargebühr wird nicht erhoben. die zahl der teilnehmenden ist auf 20 begrenzt, um eine verbindliche anmeldung bis zum 24. november wird gebeten.

weitere informationen zur veranstaltung findet ihr auf der facebook-seite sowie auf der website der aidshilfe.

Advertisements

weihnachtsfeier & bowling des ‚vielfalt leben – queerweg verein‘ am 25. november

die kalte jahreszeit hat begonnen, die schaufenster und straßen werden geschmückt – kein zweifel, die weihnachtszeit rückt immer näher. auch der „vielfalt leben – queerweg verein für thüringen e.v.“ lädt in diesem jahr wieder zu einer weihnachtsfeier ein:

am: samstag, den 25. november
ab 18:00 uhr
ort: bowling roma
(löbstedter str. 111, jena)

in gemütlich-sportlicher runde wollen wir die zahlreichen aktionen und veranstaltungen des ausklingenden jahres revue passieren lassen und einen ausblick auf das kommende jahr wagen.
natürlich sind wieder alle interessierten menschen herzlich eingeladen.

die bowling-kosten pro person und spiel betragen 3 euro (+ 1 euro ggf. für leihschuhe). eine anmeldung ist nicht zwingend, ermöglicht aber das evtl. zubuchen einer weiteren bahn.
kontakt: info@queerweg.de

weitere informationen zur veranstaltung findet ihr hier.

offenes treffen des landesausschuss diversity der gew thüringen am 22. november in erfurt

der landesausschuss diversity beschäftigt sich mit der abbildung und repräsentanz der menschlichen vielfalt in bildungseinrichtungen und bildungsprozessen.
zum nächsten treffen sind wieder alle interessierten menschen herzlich eingeladen.

das offene treffen findet statt
am mittwoch, den 22. november
ab 17:00 uhr
in den räumen der landesgeschäftsstelle der gew thüringen
(heinrich-mann-sraße 22, erfurt)

weitere informationen zum landesausschuss diversity und zu veranstaltung findet ihr hier.

vernissage zur ausstellung „entmystifizierung“ am 17. november in weimar

im zentrum der malerei von lars deike steht der männliche körper, als akt, in tänzerischer bewegung, dargestellt in erotischer zuneigung, sexuellem spiel sowie in fetisch- und sm-szenen. er zeigt schwule sexualität im gesamten spektrum seiner spielarten. der reiz verschiedener fetische, wie leder, rubber, skin und sport verbindet sich mit der lebendigen ästhetik in deikes malerei zu lustvollen bildern, die einblicke gewähren und dem, der in eine fremde welt schaut, doch ein gewisses geheimnis lassen.
eine weitere werkgruppe sind großformatige porträts von persönlichkeiten, die schwul, lesbisch oder trans* sind.

die diesjährige ausstellung der aids-hilfe weimar und ostthüringen, die traditionell um den welt-aids-tag (01. dezember) herum in der galerie markt 21 in weimar gezeigt wird, wird am freitag, den 17. november 2017, um 21:00 uhr eröffnet und ist bis zum 13. dezember 2017 zu sehen.

zur vernissage wird der künstler anwesend sein.
claudia nenninger, vorstand der aids-hilfe weimar und ostthüringen, wird die ausstellung eröffnen.

weitere informationen zur veranstaltung findet ihr hier.

veranstaltungsreihe „queer worldwide“ im november und dezember in jena

im november und dezember lädt das hochschulreferat queer-paradies der fsu jena zur veranstaltungsreihe „queer world-wide“ ein.
wenn ihr mehr erfahren wollt über die leben von lgbt*i*q*-menschen, über die gesellschaftliche und gesetzliche lage außerhalb deutschlands, seid ihr hier genau richtig. an drei terminen soll auf die lage in unterschiedlichen ländern eingegangen werden.

  • am donnerstag, den 16. november,
    um 19:00 uhr
    „queer in kanada und polen“
  • am donnerstag, den 23. november,
    um 19:00 uhr
    „queer in zypern und irland“
  • und am donnerstag, den 07. dezember,
    um 19:00 uhr
    „queer in italien und frankreich“

ort: internationales centrum „haus auf der mauer“
(johannisplatz 26, jena)

kommt vorbei und bringt eure freund*innen mit. weitere informationen zur veranstaltung findet ihr auf der facebook-seite.

bündnisgrüner regenbogenempfang am 07. november in erfurt

am dienstag, den 07. november, lädt die thüringer landtagsfraktion bündnis 90 / die grünen zum regenbogenempfang in den thüringer landtag ein.

es soll eine plattform für den austausch mit der queeren community thüringens angeboten werden, auch um insbesondere über das neue landesprogramm für akzeptanz und vielfalt, welches 2018 in kraft treten soll, ins gespräch zu kommen.


der ablauf ist wie folgt geplant:

ab 15:45 uhr: einlass

16:00 uhr: führung durch die ausstellung „csd – gesichter der vielfalt“ mit dem fotografen matthias eckert

17:00 uhr: offizielle begrüßung durch astrid rothe-beinlich, mdl, und babett pfefferlein, mdl

17:05 uhr: grußwort durch nyke slawik, aktivistin für trans*-rechte

17:20 uhr: vorstellung des landesprogramms akzeptanz und vielfalt durch babett pfefferlein, mdl

17:30 uhr: diskussion zu den inhalten und zielen des landesprogramms
auf dem podium: nyke slawik; matthias gothe, queerweg e.v. (angefragt); dr. janine dieckmann, institut für demokratie und zivilgesellschaft (angefragt); fabian gabriel, sprecher grüne jugend thüringen;
moderation: astrid rothe-beinlich, mdl

18:45 uhr: beginn des inoffiziellen teils mit leckerem essen und guten gesprächen


ort: thüringer landtag, f 125 / 125a
(jürgen-fuchs-straße 1, erfurt)

um die planung zu erleichtern wird um eine anmeldung bis 02. november an veranstaltungen@gruene-fraktion.thueringen.de gebeten.

nähere informationen zur veranstaltung gibt es auf der facebook-seite.

buchvorstellung und gespräch: „lesben raus!“ am 08. november in erfurt

es heißt, lesben seien unsichtbar und eine aussterbende identität. angesichts der historisch einmaligen situation, dass mehrere generationen sich in einer toleranteren gesellschaft offen zeigen können, hätte es über die jahre eine steigende lesbische präsenz geben müssen. was ist da los? sicher ist: kein mensch ist unsichtbar. menschen werden unsichtbar gemacht oder entscheiden sich für die unsichtbarkeit, um konflikte zu vermeiden.
mehr als 20 autor*innen beleuchten das thema aus unterschiedlichen perspektiven im querverlag neu erschienenen band „lesben raus! – für mehr lesbische sichtbarkeit“, herausgegeben von stephanie kuhnen.

am mittwoch, den 08. november,
um 18:00 uhr
stellen die herausgeberin stephanie kuhnen sowie mitautorin jenny renner das buch vor.

ort: frauenzentrum brennessel e.v.
(regierungsstraße 28, erfurt)

alle interessierten menschen sind herzlich eingeladen.

nähere informationen zur veranstaltung findet ihr auf der website.

regelmäßige termine im november

auch im november ist wieder einiges los, in der queeren szene thüringens. alle regelmäßigen termine findet ihr hier:


queer lounge jena
jeden dienstag freut sich das team der queer lounge jena e.v. darauf, mit euch einen schönen lounge-abend im lesbisch-schwulen jugendcafé zu verbringen – in geselliger runde, bei getränken und netten gesprächen. schaut vorbei, wenn ihr mögt, und bringt eure freund*innen mit!
jeweils am dienstag, den 07., 14., 21. und 28. november
zeit: 20:00 – 00:00 uhr
ort: turm am kassablanca
(felsenkellerstraße 13a, jena)
weitere infos findet ihr auf der website.


volleyballtraining des sc paradiesvögel e.v.
ebenfalls dienstags könnt ihr bei interesse am wöchentlichen volleyballtraining des sc paradiesvögel in jena teilnehmen – ob anfänger*in oder profi, alle sportbegeisterten menschen sind herzlich willkommen.
jeweils am dienstag, den 07., 14., 21. und 28. november
zeit: 20:00 – 22:00 uhr
ort: turnhalle der karl-volkmar-stoy-schule
(paradiesstraße 5, jena)
alles weitere findet ihr hier.


laufgruppe des sc paradiesvögel e.v.
jeden mittwoch können sich alle interessierten menschen zum gemeinsamen lauftraining mit der laufgruppe des sc paradiesvögel in jena treffen.
jeweils am mittwoch, den 08., 15., 22. und 29. november
zeit: ab 19:00 uhr
ort: stadion
(roland-ducke-weg, jena)
weitere informationen bekommt ihr hier.


 

radio queerfunk am 31. oktober

radio queerfunk ist auch in diesem monat wieder da

… wie immer mit zwei stunden voller musik, informationen, veranstaltungstipps und vielem mehr!

du willst dich einbringen? wünsche, beschwerden, anregungen, mitmach-gesuche werden wieder gern gesehen und bearbeitet…

dein kontakt zum queerfunk-team ist wie immer entweder via mail, telefon oder gerne persönlichem studiobesuch möglich.

also: am dienstag abend heißt es wieder einschalten!!!

wann: am dienstag, den 31. oktober, von 18:00 bis 20:00 uhr
kabel: 107,9 mhz im jenaer kabelnetz; 103,4 mhz on air
internet: www.radio-okj.de; http://www.radio-queerfunk.com

kontakt:
feedback@radio-queerfunk.de
musikwunsch@radio-queerfunk.de
telefon in jena 03641 / 52222

weitere informationen zur sendung gibt es auf der facebook-seite.

les-bi-queer-schwuler stammtisch in nordhausen am 28. oktober

am samstag, den 28. oktober, um 19:00 uhr trifft sich der les-bi-queer-schwule stammtisch in nordhausen.

ort: felix
(barfüßerstraße 12, nordhausen)

schaut vorbei und bringt eure freund*innen mit!

Beitragsnavigation

%d Bloggern gefällt das: